Häfen

von der Römischen Kaiserzeit bis zum Mittelalter

Workshop, 20.-22.3.2018 im Sydvestjyske Museer, Ribe (Dänemark)

des Ostsee-Projektes

vom 21.-24.02.2018 in Jena

Der Karlsgraben ist das bedeutendste Infrastrukturprojekt des frühen Mittelalters in Zentraleuropa. Nun hat das interdisziplinäre Forscherteam, an dem...

from the 29th of May - 1st of June in Athens, Greece

5. Plenartagung des SPP

vom 16.-18.01.2017 in Schleswig

Der Abendvortrag von Dr. S. Kalmring

Blick in den Vortragssaal

Exkursionstag in Hollingstedt

5. Plenartreffen des SPP 1630/1 „Häfen“

im Rahmen des Schwerpunktprogramms 1630 „Häfen von der Römischen Kaiserzeit bis zum Mittelalter" findet

das 5. Plenartreffen
vom 16. Januar 2017 um 13:00 Uhr
bis 18. Januar 2017 14:00 Uhr

in der
Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen
Schloß Gottorf
24837 Schleswig

statt.

Das Treffen wird neben allgemeinen Themen des SPP und den Präsentationen der stattgefundenen Workshops und AGs, den Projekten die Möglichkeit bieten, im Rahmen eines Vortrags (20 Min.+ 10 Min Diskussion) den aktuellen Stand der jeweiligen wissenschaftlichen Arbeiten zu präsentieren. Diese Vorträge finden am Nachmittag des 1. sowie am Vormittag des 3. Tages statt.

Den 2. Tag werden wir nutzen, um die Themen und Wünsche des letzten Plenartreffens aus Bremerhaven umzusetzen. Innerhalb verschiedener Blöcke wird es Zeit für Fachgespräche zwischen Kooperationspartnern oder intern in den Projekten geben. Die Datenzusammenführung wird ihre laufenden Arbeiten vorstellen und Fragen beantworten.

Abrunden werden wir den Tag mit einer Exkursion zum NordseeMuseum Husum.

Das Programm des Treffens finden Sie hier.

Richten Sie Ihre Anmeldung mit Nennung Ihres Kurz-Vortragstitels bitte bis spätestens 30. November 2016 per E-Mail an ilka.raunoSpam@schloss-gottorf.de (Ilka Rau, Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen, Schloß Gottorf, 24837 Schleswig, Tel.: 04621-813662).

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Anmelden

Kennwort vergessen?