Häfen

von der Römischen Kaiserzeit bis zum Mittelalter

Literaturliste "Der Rhein als europäische Verkehrachse"

J. Bemmann und M. Mirschenz, Der Rhein als europäische Verkehrsachse II.
H. Kenneke, Der Rhein als europäische Verkehrsachse. Die Römerzeit.
Publikationen des Projekts:

J. Bemmann und M. Mirschenz, Der Rhein als europäische Verkehrsachse II. Band 19 der Reihe: Bonner Beiträge zur Vor- und Frühgeschichtlichen Archäologie, J. Bemmann, M. Schmauder (Hrsg.), Bonn 2016.

H. Kennecke, Der Rhein als europäische Verkehrsachse. Die Römerzeit. Band 16 der Reihe: Bonner Beiträge zur Vor- und Frühgeschichtlichen Archäologie, J. Bemmann/U. Brosseder/H.-E. Joachim (Hrsg.), Bonn 2014.

Literatur zu Andernach:

D. Ellmers, Archäologischer Kommentar zu dem Gedicht des Venantius Fortunatus über seine Moselreise. In: K. Schäfer, (Hrsg.), Andernach im Frühmittelalter. Venantius Fortunatus. Begleith. Sonderausstellung Stadtmuseum Andernach 1. Juli–4. September 1988. Andernacher Beitr. 3, 1988, 25-68.

M. Huiskes, Andernach im Mittelalter. Von den Anfängen bis zum Ende des 14. Jahrhunderts. Rheinisches Archiv 111 (Bonn 1980).

A. Hunold, Das Erbe des Vulkans. Eine Reise in die Erd- und Technikgeschichte zwischen Eifel und Rhein (Regensburg/Mainz 2011) bes. 106-108. 

H. Lehner, Antunnacum. Bonner Jahrb. 107, 1901, 1-36.

F. Mangartz, Römischer Basaltlava-Abbau zwischen Eifel und Rhein. Monogr. RGZM 75 = Vulkanpark-Forsch. 7 (Mainz 2008).

J. Röder, Neue Ausgrabungen in Andernach. Germania 39, 1961, 208-213.

K. Schäfer, Andernach in vor- und frühgeschichtlicher Zeit. In: F.-J. Heyen (Hrsg.), Andernach. Geschichte einer rheinischen Stadt (Andernach 1988) 1-29.

K. Schäfer, Andernach - Drehscheibe des antiken Steinhandels. In: Steinbruch und Bergwerk. Denkmäler römischer Technikgeschichte zwischen Eifel und Rhein (Mainz 2000) = Vulkanpark Forsch. 2, 83-109.

F. Timme, Andernach am Rhein und die topographischen Anfänge der älteren Flußuferstädte. In: A. von Brandt/W. Koppe (Hrsg.), Städtewesen und Bürgertum als geschichtliche Kräfte. Gedenkschr. Fritz Rörig (Lübeck 1953) 401-421.

A. von Berg, Mann mit Helm. Arch. Deutschland 6, 2009, 54-55.

A. von Berg, Friesen in Andernach? Arch. Deutschland 5, 2011, 52.

A. von Berg, Goldring im Keller. Arch. Deutschland 2, 2012, 53.

A. von Berg, Stadtkerngrabung im römischen Andernach auf dem Weissheimer Gelände der ehemaligen Malzfabrik. Andernacher Annalen 10 (Andernach 2013) (im Druck).

H.-H. Wegner, Römisches Kastell. In: Koblenz und der Kreis Mayen-Koblenz. Führer arch. Denkmäler Deutschland 12 (Stuttgart 1986) 101-106

H.-H. Wegner, Andernach MYK. In: H. Cüppers (Hrsg.), Die Römer in Rheinland-Pfalz (Stuttgart 1990) 304-306.

Literatur zu Krefeld-Gellep:

Ch. Reichmann, Gelduba (Krefeld-Gellep) als Fernhandelsplatz. In: Th. Grünewald (Hrsg.), Germania Inferior. Ergänzungsband des Reallexikons der Germanischen Altertumskunde 28, 2001, 480-516.

Ch. Reichmann, Der Hellweg als Handelsverbindung und der Rheinhafen Gelduba, in: W. Melzer und T. Capelle (Hrsg.), Bleibergbau und Bleiverarbeitung während der römischen Kaiserzeit im rechtsrheinischen Barbaricum. Soester Beiträge zur Archäologie 8 (Soest 2007) 147-162.

H.-Ch. Noeske, B. Winter-Noeske (Bearbeiter), Die Fundmünzen der römischen Zeit in Deutschland. Abt. VI, Bd. 3/1. (Hrsg.) Maria R.-Alföldi, Hans-Markus von Kaenel (Mainz 2011) 231-603.

Literatur zu Bonn und Drachenfels bei Königswinter:

J. Röder, Römische Steinbruchtätigkeit am Drachenfels. Bonner Jahrbuch 174, 1974, 509–544.

W. Sölter, Das Römische Germanien aus der Luft (Bergisch Gladbach 1981).

Literatur zu Amphorenfunden:

Beek et al. 1997: R. van Beek/J. H. Crouwel/R. F. Docter/V. V. Stissi/W. Z. Wendrich, De oudheid verpackt. Uitgave van Topa holding behorend bij de tentoonstelling in het Allard Pierson Museum ter gelegenheid van het 75 jarig bestaan van de Topa Groep (Amsterdam 1997).

Daubner/Fiedler 2010: F. Daubner / M. Fiedler, Eine römische Scherbe aus Assuan vom Alter Markt in Köln. In: Th. Otten / H. Hellenkemper / J. Kunow / M. M. Rind (Hrsg.), Fundgeschichten – Archäologie in Nordrhein-Westfalen 9 (Mainz 2010) 534.

Ehmig 2003: U. Ehmig, Die römischen Amphoren aus Mainz. Frankfurter Archäologische Schriften 4 (Möhnesee 2003).

Ehmig 2007: U. Ehmig, Tituli picti auf Amphoren in Köln. Kölner Jahrbuch 40, 2007, 215–322.

Ehmig 2009: U. Ehmig, Tituli picti auf Amphoren in Köln II. Kölner Jahrbuch 42, 2009, 393–446.

Ehmig 2010: U. Ehmig, Pinselaufschriften aus Köln. In: Th. Otten/H. Hellenkemper/J. Kunow/M.M. Rind (Hrsg.), Fundgeschichten – Archäologie in Nordrheinwestfalen. Schriften zur Bodendenkmalpflege in Nordrhein-Westfalen 9 (Mainz 2010) 524.

Ehmig 2012a: U. Ehmig, Tituli Picti auf Amphoren in Köln. Anmerkungen zu Kölner Jahrbuch 40, 2007, 215-322. In: M.E. Fuchs/R. Sylvestre/C. Schmidt Heidenreich (Hrsg.), Nouveautés et réflexions. Inscriptions mineures. Actes du premier colloque Ductus (19-20 juin 2008, Université de Lausanne), Bern 2012, 71–73.

Ehmig 2012b: U. Ehmig, Einzigartiger Verpackungsmüll. In: M. Trier/F. Naumann-Steckner (Hrsg.), ZeitTunnel. 2000 Jahre Köln im Spiegel der U-Bahn-Archäologie (Köln 2012) 64–67.

Fiedler 2012: M. Fiedler, Vom Nil an den Rhein – ein ägyptischer Import in Köln. In: M. Trier / F. Naumann-Steckner (Hrsg.), ZeitTunnel. 2000 Jahre Köln im Spiegel der U-Bahn-Archäologie (Köln 2012) 142–143.

Liesen 2004: B. Liesen, Römische Importkeramik in Köln. Eine Bestandsaufnahme. Kölner Jahrbuch 37, 2004, 463-487.

Martin-Kilcher 1987/1994: S. Martin-Kilcher, Die römischen Amphoren aus Augst und Kaiseraugst. Ein Beitrag zur römischen Handels- und Kulturgeschichte. Forschungen in Augst 7 (Augst 1987/1994).

Schimmer 2012: F. Schimmer, Amphoren aus Cambodunum/Kempten. Ein Beitrag zur Handelsgeschichte der römischen Provinz Raetia. Münchner Beiträge zur provinzialrömischen Archäologie 1. Cambodunumforschungen 7 (Wiesbaden 2009).

Literatur zu Hafenanlagen im Rheinland:

T. Bechert, Hafen- und Uferbereich. In: Stadtarchiv Duisburg in Verbindung mit der Mercator-Gesellschaft (Hrsg.), Die Römer in Asciburgium. Duisburger Forsch. 36 (Duisburg 1989) 155–159.

C. Bridger, Eine römische Anlegestelle bei Asciburgium. Arch. Rheinland 2008 (Stuttgart 2009) 53–54.

M. Eckholdt, Schiffahrt auf kleinen Flüssen Mitteleuropas in der Römerzeit und Mittelalter. Schr. Dt. Schiffahrtsmus. 14 (Oldenburg/Hamburg/München 1980).

M. Eckholdt, Die Schiffbarkeit kleiner Flüsse in alter Zeit. Notwendigkeit, Voraussetzungen und Entwicklung einer Rechenmethode. Arch. Korrbl. 16, 1986, 203–206.

W. Sölter, Römische Kalkbrenner im Rheinland. In: Landschaftsverband Rheinland (Hrsg.), Kunst und Kultur am Rhein. Führer Rheinisches Landesmus. Bonn 31 (Düsseldorf 1970).

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Anmelden

Kennwort vergessen?