Häfen

von der Römischen Kaiserzeit bis zum Mittelalter

Publikationen

A. Wunschel, Von Karlburg nach Salz – Interdisziplinäre Studien zu den Wasserwegen Mittelmain und Fränkische Saale im Früh- und Hochmittelalter (Dissertation, Jena 2017).

A. Dumont/M. Foucher/L. Werther/D. Wollenberg (Hrsg.), Book of Abstracts Conference Dijon "Les ports de navigation intérieure en Europe Centrale : relais entre l’Europe du Nord et la Méditerranée - Inland harbours in Central Europe: Nodes between Northern Europe and the Mediterranean Sea" (Dijon 2016).

P. Ettel/L. Werther/P. Wolters/A. Wunschel (Hrsg.), Die Pfalz Salz und das Neustädter Becken. Lebensraum für Könige. Jenaer Archäologische Forschungen 2 (Jena 2016). ISSN 2364-9267

P. Ettel, Burg und Handel am Beispiel des Wasserverkehrsweges zwischen Rhein und Donau zur Zeit Karls des Großen. In: P. Ettel/A.-M. Flambard Héricher/K. O'Conor (Hrsg.), Château et commerce. Actes du colloque international de Bad Neustadt an der Saale (Allemagne, 23-31 août 2014) (Caen 2016) 133–146.

L. Werther, Histoire (s) des vallées: Études comparatives sur le développement des paysages fluviaux alto-médiévaux en Bavière comme lieux d`habitation, d`économie et de communication / Talgeschichte (n): Vergleichende Untersuchungen zur Entwicklung frühmittelalterlicher  Flusslandschaften in Bayern als Siedlungs-, Wirtschafts-, und Kommunikationsräume. In: E. Peytremann, Des fleuves et des hommes à l´époque mérovingienne. Territoire fluvial et société au premier Moyen Âge Ve-XIIe siècle). Actes des 33e Journées Internationales d´Archéologie Mérovingienne, 28-30 Septembre 2012, Strasbourg. Mémoires de l´Association française d´Archéologie mérovingienne 32 / Revue archéologique de l´Est supplement 42 (Dijon 2016), 35-48.

M. Schneider / S. Linzen / M. Schiffler / D. Wilken / T. Wunderlich / A. Wunschel  / L. Werther / S. Dunkel / C.-B. Roettig / E. Leitholdt / A. Kirchner / R. Stolz / P. Ettel / Ch. Zielhofer / H.-G. Meyer / D. Baumgarten, Multimodal geophysical investigations of archaeological sites based on a SQUID gradiometer system. Abstracts Applied Superconductivity Conference (ASC 2016, Denver, USA), 131.

M. Schneider / S. Linzen / M. Schiffler / A. Wunschel / M. Hein / C.-B. Röttig/ S. Dunkel / R. Stolz / P. Ettel / H.-G. Meyer / D. Baumgarten, SQUID-based magnetic prospection within interdisciplinary case studies at possible early and high medieval harbor sites in Germany, Extended Abstracts International Conference on Archaeological Prospection (ArchPros Warsaw 2015).

A. Wunschel/P. Ettel/M. Hein/S. Linzen/C.‐B. Roettig/M. Schneider/L. Werther, Hafen oder Landeplatz? – Untersuchungen zu Einrichtungen der früh‐ und hochmittelalterlichen Binnenschifffahrt ausgehend von den Fallbeispielen Karlburg und Salz in Unterfranken. In: T. Schmidts/M. Vučetić (Hrsg.), Häfen im 1. Millennium A. D. – Bauliche Konzepte, herrschaftliche und religiöse Einflüsse. Interdisziplinäre Forschungen zu Häfen von der Römischen Kaiserzeit bis zum Mittelalter 1 (Mainz 2015), 203-228.

A. T. Hack, Schiffe, Könige und ein Heiliger am Rhein. Beobachtungen ausgehend von den Miracula sancti Goaris. In: T. Schmidts/M. Vučetič (Hrsg.), Häfen im 1. Millennium AD. Bauliche Konzepte, herrschaftliche und religiöse Einflüsse. RGZM Tagungen 22 (Mainz 2015) 187–202.

P. Ettel, Befestigungen, Burgen und ihre Rolle im Rahmen der Erschließung des Wasserverkehrsweges zwischen Rhein und Donau im Frühmittelalter. In: O. Heinrich-Tamáska/H. Herold/P. Straub u. a. (Hrsg.), "CASTELLUM, CIVITAS, URBS“. Zentren und Eliten im frühmittelalterlichen Ostmitteleuropa. CPP 6 (Rahden/Westf. 2015) 135–154.

P. Ettel/M. Hein/S. Linzen/C.-B. Roettig/M. Schneider/L. Werther/A. Wunschel, Hafen oder Landeplatz – (geo-)archäologische Prospektion an den früh- und hochmittelalterlichen Zentralorten Karlburg und Salz. In: Das Archäologische Jahr in Bayern 2014, 2015, 101-103.

C. Haase/ L. Werther/A. Wunschel, Güterdistribution und Verkehrsinfrastruktur klösterlicher Grundherrschaft im Frühmittelalter im Spannungsfeld ausgewählter historischer und archäologischer Quellen. In: Ch. Later/M. Helmbrecht/U. Jecklin-Tischhauser (Hrsg.), Infrastruktur und Distribution zwischen Antike und Mittelalter. Studien zu Spätantike und Frühmittelalter 8 (Hamburg 2015), 151-189.

A. Wunschel/P. Ettel/M. Hein/S. Linzen/C.-B. Roettig/M. Schneider/L. Werther, The waterfront of Karlburg and Salz in the Early and High Middle Ages – interdisciplinary (geo)archaeological and geophysical studies. In: Harbours as objects of interdisciplinary research – Archaeology + History + Geoscience. Interdisziplinäre Forschungen zu Häfen von der Römischen Kaiserzeit bis zum Mittelalter (submitted).

A. Wunschel/P. Ettel/M. Hein/V. Höfler/S. Linzen/M. Schneider/L. Werther, Karlburg am Main – Entwicklung und Topographie eines mittelalterlichen Siedlungskomplexes am Ufer des Mains. In: S. Kalmring/L. Werther (Hrsg.), Häfen im 1. Millennium A. D. – Standortbedingungen, Entwicklungsmodelle und ökonomische Vernetzung. Interdisziplinäre Forschungen zu Häfen von der Römischen Kaiserzeit bis zum Mittelalter 2 (submitted).

L. Kröger/L. Werther, Vom Rhein zur Donau – Überlegungen zur Binnenschifffahrt zwischen Römischer Kaiserzeit und Hochmittelalter. In: P. Cassitti u.a. (Hrsg.), Festschrift für Ingolf Ericsson (submitted).

P. Ettel, Sicherung der Verkehrswege durch Burgen und Herrschaftszentren. In: P. Ettel/F. Daim/S. Berg-Hobohm u. a. (Hrsg.), Großbaustelle 793. Das Kanalprojekt Karls des Großen zwischen Rhein und Donau. Mosaiksteine. Forschungen am Römisch-Germanischen Zentralmuseum 11, Mainz 2014, 67-72.

P. Ettel/A. Wunschel, Die frühmittelalterlichen Zentren Würzburg und Karlburg am Main. In: P. Ettel/F. Daim/S. Berg-Hobohm u. a. (Hrsg.), Großbaustelle 793. Das Kanalprojekt Karls des Großen zwischen Rhein und Donau. Mosaiksteine. Forschungen am Römisch-Germanischen Zentralmuseum 11, Mainz 2014, 73-74.

P. Ettel/A. Wunschel, Regensburg - Metropole an der Donau. In: P. Ettel/F. Daim/S. Berg-Hobohm u. a. (Hrsg.), Großbaustelle 793. Das Kanalprojekt Karls des Großen zwischen Rhein und Donau. Mosaiksteine. Forschungen am Römisch-Germanischen Zentralmuseum 11, Mainz 2014, 79-80.

P. Ettel, Befestigungen, Burgen und ihre Rolle im Rahmen der Erschließung des Wasserverkehrsweges zwischen Rhein und Donau im Frühmittelalter. In: Festschrift Szöke. CPP 6, 2014, 7-26. Im Druck.

C. Haase, Was "Karl" geladen hatte. Transportgüter auf frühmittelalterlichen Wasserwegen anhand der Schriftquellengattung Urbar. In: P. Ettel/F. Daim/S. Berg-Hobohm u. a. (Hrsg.), Großbaustelle 793. Das Kanalprojekt Karls des Großen zwischen Rhein und Donau. Mosaiksteine. Forschungen am Römisch-Germanischen Zentralmuseum 11 ,Mainz 2014, 107-109.

C. Haase/L. Werther/A. Wunschel, Güterdistribution und Verkehrsinfrastruktur klösterlicher Grundherrschaft im Frühmittelalter im Spannungsfeld ausgewählter historischer und archäologischer Quellen. In: Stadt, Land, Fluss. Infrastruktur und Distributionssysteme in Spätantike und Frühmittelalter. Studien zu Spätantike und Frühmittelalter. Im Druck.

A. Hack, Der Bau des Karlsgrabens nach den Schriftquellen. In: P. Ettel/F. Daim/S. Berg-Hobohm u. a. (Hrsg.), Großbaustelle 793. Das Kanalprojekt Karls des Großen zwischen Rhein und Donau. Mosaiksteine. Forschungen am Römisch-Germanischen Zentralmuseum 11, Mainz 2014, 53-62.

A. Hack, Schiffsreisende im frühen Mittelalter. In: P. Ettel/F. Daim/S. Berg-Hobohm u. a. (Hrsg.), Großbaustelle 793. Das Kanalprojekt Karls des Großen zwischen Rhein und Donau. Mosaiksteine. Forschungen am Römisch-Germanischen Zentralmuseum 11, Mainz 2014, 105-106.

A. Hack, Der König als Fischer in der Karolingerzeit. Francia. Forschungen zur westeuropäischen Geschichte 41, 2014, 321-333. Im Druck.

L. Werther/A. Wunschel, Shapes und Scherben. GIS-Anwendungen in der Archäologie. arcAKTUELL 3, 2014, 24-25.

A. Wunschel, Gütertransport auf Binnengewässern im Fokus der Archäologie. In: P. Ettel/F. Daim/S. Berg-Hobohm u. a. (Hrsg.), Großbaustelle 793. Das Kanalprojekt Karls des Großen zwischen Rhein und Donau. Mosaiksteine. Forschungen am Römisch-Germanischen Zentralmuseum 11, Mainz 2014, 110-112.

Literatur

H. ADAM, Das Zollwesen im fränkischen Reich und das spätkarolingische Wirtschaftsleben. Ein Überblick über Zoll, Handel und Verkehr im 9. Jahrhundert. Beihefte zur VSWG CXXVI (Stuttgart 1996).

B. BACHRACH, Early Carolingian Warfare, Prelude to Empire (Philadelphia 2001).

T. BEICHELT, Kultur und Kontext. Strategien zur Einbeziehung komplexer Umwelten in die Vergleichende Methode. In: S. Kropp/M.Minkenberg (Hg.), Der Vergleich in der Politikwissenschaft. (Wiesbaden 2005), S. 218–233.

J. F. BÖHMER u. a., Regesta imperii I-XIV (Frankfurt u. a. 1831ff.).

L. BONNAMOUR, Recherches subaquatiques en Saône: Mise en évidence d'aménagements médiévaux. In: Archéologie et environnement des milieux aquatiques. Lacs, fleuves et tourbières du domaine alpin et de sa périphérie. (Paris 1992), S. 165–177.

L. BONNAMOUR (Hg.), Archéologie de la Saône. 150 ans de recherches (Paris 2000).

L. BONNAMOUR (Hg.), Archéologie des fleuves et des rivières. (Paris 2000).

L. BONNAMOUR/S. WIRTH, Die Saône. Ein Glücksfall für die Flussarchäologie in Europa. In: H.-P. Kuhnen (Hg.), abgetaucht, aufgetaucht. Flussfundstücke. Aus der Geschichte. Mit ihrer Geschichte. (Trier 2001), S. 13–30.

K. BOSL, Gesellschaftsgeschichte Italiens im Mittelalter (Stuttgart 1982).

J.-P. BOURGUIGNON, (2000), Essai de restitution géomorphologique de la vallée de la saône entre Gigny et le Villars. In: L. Bonnamour (Hg.), Archéologie des fleuves et des rivières (Paris 2000), S. 8–10.

G. BRAGE/S. GERVASONI, Evolution of the Po River: an Example of the Application of Historic Maps. In: G. E. Petts (Hg.), Historical change of large alluvial rivers: Western Europe. (Chichester 1989), S. 113–126.

C. BRÜHL, Fodrum, Gistum, Servitium regis I-II, Kölner Historische Abhandlungen XIV (Köln/Graz 1968).

C. BRÜHL, Palatium und Civitas. Studien zur Profantopographie spätantiker Civitates vom 3. bis zum 13. Jahrhundert I-II (Köln/Wien 1975).

CARTE ARCHÉOLOGIQUE DE LA GAULE (CAG) (Metz/Strasbourg/Paris 1994-2005)

G. CERA, Approdi e infrastrutture portuali di età romana sulle vie d’acqua interne dell’Italia settentrionale. In: G. Ciurletti/N. Pisu (Hg.), I territori della "Via Claudia Augusta". Incontri di archeologia (Trento 2005), S. 425–435.

DEUTSCHE KÖNIGSPFALZEN. Beiträge zu ihrer historischen und archäologischen Erforschung I-VIII, hg. v. Max-Planck-Institut für Geschichte (Göttingen 1963-2007).

M. ECKHOLDT, Schiffahrt auf kleinen Flüssen Mitteleuropas in Römerzeit und Mittelalter. Schriften des Deutschen Schiffahrtsmuseums 14. (Oldenburg/Hamburg/München 1980).

M. ECKHOLDT, Die Nebenflüsse des Rheins als Wasserstraßen in ihrer geschichtlichen Entwicklung. In: Beitr. zur Rheinkunde 40 (1988), S. 36–61.

C. EHLERS, Metropolis Germaniae. Studien zur Bedeutung Speyers für das Königtum (751-1250). (Göttingen 1996).

C. EHLERS, Pfalzenforschung heute. In: Ders. (Hg.), Mittelalterliche Königspfalzen (Göttingen 2002), S. 25-53.

D. ELLMERS, Der frühmittelalterliche Hafen der Ingelheimer Kaiserpfalz und gotländische Bildsteine. In: Schiff und Zeit I (1973), S. 52-57.

D. ELLMERS, Frühmittelalterliche Handelsschiffahrt in Mittel- und Nordeuropa (Neumünster 1972).

D. ELLMERS, Mittelalterliche Hafeneinrichtungen am Rhein. Beiträge zur Rheinkunde 33 (1981), S. 36–46.

K. ELMSHÄUSER, Facit Navigium. Schiffahrt auf Seine, Marne, Mosel und Rhein in Quellen zur frühmittelalterlichen Grundherrschaft. In: Ders. (Hg.), Häfen, Schiffe, Wasserwege. Zur Schiffahrt des Mittelalters, Schriften des Deutschen Schiffahrtsmuseums LVIII (Hamburg 2002), S. 22-53.

K. ELMSHÄUSER, Schiffe und Schiffstransporte in der frühmittelalterlichen Grundherrschaft. In: Brigitte Kasten (Hg.), Tätigkeitsfelder und Erfahrungshorizonte des ländlichen Menschen in der frühmittelalterlichen Grundherrschaft (bis ca. 1000). Festschrift für Dieter Hägermann zum 65. Geburtstag (Stuttgart 2006), S. 249–266.

M. ESCHER/F. G. HIRSCHMANN (Hg.), Die urbanen Zentren des hohen und späteren Mittelalters. Vergleichende Untersuchungen zu Städten und Städtelandschaften im Westen des Reiches und in Ostfrankreich. Kommentiertes Kartenwerk mit Ortslexikon. Trierer historische Forschungen 50 (Trier 2005).

P. ETTEL (Hg.), Karlburg - Rosstal - Oberammerthal: Studien zum frühmittelalterlichen Burgenbau in Nordbayern (Rahden/Westf. 2001).

P. ETTEL, Der Verkehrs- und Handelsweg Main mit Fossa Carolina, Burgen und Königshöfen in merowingisch-karolingischer Zeit. In: G. Eggenstein/N. Börste/H. Zöller/E. Zahn-Biermüller (Hg.): Eine Welt in Bewegung. Unterwegs zu Zentren des frühen Mittelalters (München 2008), S. 83–90.

P. ETTEL, Karlburg am Main - vom fränkischen Königshof mit Burg(en) und Kloster zum bischöflichen Zentralort. In: G. Eggenstein/N. Börste/H. Zöller/E. Zahn-Biermüller (Hg.): Eine Welt in Bewegung. Unterwegs zu Zentren des frühen Mittelalters (München 2008), S. 76–81.

P. ETTEL, Der früh- und hochmittelalterliche Zentralort Karlburg am Main. In: U. Gross/A. Kottmann/J. Scheschkewitz (Hg.), Frühe Pfalzen - frühe Städte. Neue Forschungen zu zentralen Orten des Früh- und Hochmittelalters in Süddeutschland und der Nordschweiz (Esslingen a. N. 2009), S. 147–174.

P. ETTEL, Der frühmittelalterliche Zentralort Karlburg am Main mit Königshof, Marienkloster und zwei Burgen in karolingischottonischer Zeit. In: J. Macháček/S. Ungermann, Frühgeschichtliche Zentralorte in Mitteleuropa. Studien zur Archäologie Europas 14 (2011), S. 459-478.

P. ETTEL, Der Main als Kommunikations- und Handelsweg im Frühmittelalter - Fossa Carolina, Burgen, Königshöfe und der überregionale Handelsplatz Karlburg. In: Niedersächsisches Institut für historische Küstenforschung (Hg.), Flüsse als Kommunikations- und Handelswege. Siedlungs- und Küstenforschung im südlichen Nordseegebiet (Rahden/Westf. 2011), S. 201–226.

P. ETTEL/L. WAMSER, Neue Erkenntnisse zu Castellum, Monasterium und Villa Karloburg. Arch. Jahr Bayern (1994), 138ff.

P. ETTEL/L. WERTHER, Ungarnburgen und Herrschaftszentren des 10. Jahrhunderts in Bayern. In: Burgen und Schlösser. Zeitschrift für Burgenforschung und Denkmalpflege 3 (2010), S. 144–161.

P. ETTEL/L. WERTHER, Archäologische Forschungen im frühmittelalterlichen Siedlungskomplex Salz an der Fränkischen Saale. In: Frankenland N.F. 63, 2 (2011), S. 79‑90.

G. FASOLI, Navigazione fluviale. Porti e navi sul Po. In: La navigazione mediterranea nell'alto medioevo, 14-20 aprile 1977 (Spoleto 1978), S. 565–620.

S. FREUND, Flüsse und Wege. Theoretische und praktische Probleme der Kommunikation in vormoderner Zeit, In: Siedlungsforschung: Archäologie - Geschichte - Geographie 25 (2007), S. 33-55.

A. T. HACK, Alter, Krankheit, Tod und Herrschaft im frühen Mittelalter. Das Beispiel der Karolinger, Monographien zur Geschichte des Mittelalters 56 (Stuttgart 2009).

D. HÄGERMANN, Quellenkritische Bemerkungen zu den karolingerzeitlichen Urbaren und Güterverzeichnissen. In: W. Rösener (Hrsg.), Strukturen der Grundherrschaft im frühen Mittelalter (Göttingen ²1993), S. 47-73.

D. HÄGERMANN, Wandel der klösterlichen Grundherrschaft im 11. Jahrhundert? Beobachtungen an dem Urbar des Benediktinerinnenklosters Kitzingen in Unterfranken. In: W. Rösener (Hg.), Grundherrschaft und bäuerliche Gesellschaft im Hochmittelalter Göttingen 1995), S. 162–183.

D. HÄGERMANN, Karl der Große und die Schiffahrt. In: K. Elmshäuser (Hrsg.), Häfen, Schiffe, Wasserwege. Zur Schiffahrt des Mittelalters, Schriften des Deutschen Schiffahrtsmuseums LVIII (Hamburg 2002), S. 11-21.

W. V. HARRIS, Trade and the River Po. A Problem in the Economic History of the Roman Empire. In: J.-F. Bergier (Hg.), Montagnes, fleuves, forêts dans l'histoire. Barrières ou lignes de convergence (Stuttgart 1989), S. 123–133.

J. HAYWOOD, Dark Age Naval Power. A Re-assessment of Frankish and Anglo-Saxon Seafaring Activity (London/New York 1991).

F. G. HIRSCHMANN (1998), Stadtplanung, Bauprojekte und Großbaustellen im 10. und 11. Jahrhundert. Vergleichende Studien zu den Kathedralstädten westlich des Rheins (Stuttgart 1998).

P. HORDEN/N. PURCELL, The corrupting sea. A study of Mediterranean history (Oxford 2000).

W. HUSCHNER/E. MÜLLER-MERTENS, Reichsintegration im Spiegel der Herrschaftspraxis Kaiser Konrads II., Forschungen zur mittelalterlichen Geschichte XXXV (Weimar 1992).

F. IRSIGLER Rhein, Maas und Mosel als Handels- und Verkehrsachsen im Mittelalter. In: Siedlungsforschung: Archäologie – Geschichte - Geographie 25 (2007), S. 9–32.

P. JOHANEK, Der fränkische Handel der Karolingerzeit im Spiegel der Schriftquellen. In: K. Düwel/H. Jankuhn/H. Siems/D. Timpe (Hg.): Untersuchungen zu Handel und Verkehr der vor- und frühgeschichtlichen Zeit in Mittel- und Nordeuropa, Teil IV. Der Handel der Karolinger- und Wikingerzeit (Göttingen 1987), S. 7–68.

S. KALMRING (2007), Schiff – Hafen – Stadt. Mittelalterliche Hafenanlagen in Nordeuropa. In: C. von Carnap-Bornheim/Ch. Radtke (Hg.), Es war einmal ein Schiff. Archäologische Expeditionen zum Meer (Hamburg 2007), S. 171–204.

L. KRÖGER, Die Einbäume des Mains - Neue Forschungen zu alten Hölzern. In: Skyllis 10 (2010), S. 37–44.

L. KUCHENBUCH, Teilen, Aufzählen, Summieren. Zum Verfahren in ausgewählten Güter- und Einkünfteverzeichnissen des 9. Jahrhunderts. In: U. Schäfer (Hrsg.), Schriftlichkeit im frühen Mittelalter (Tübingen 1993), S. 181-206.

H.-P. KUHNEN: Landschafts- und Umweltgeschichte am Oberrhein - zwischen Römern und Alamannen. In: Badisches Landesmuseum Karlsruhe (Hg.), Imperium Romanum. Römer, Christen, Alamannen – Die Spätantike am Oberrhein (Stuttgart 2005), S. 52‑61.

T. LIEBERT, Neue Feuchtbodenbefunde im Schwarzachtal bei Großhöbing, Lkr. Roth - Ein Vorbericht. In: Beiträge zur Archäologie in Mittelfranken 7 2003 (2004), S. 67‑75.

D. LOHRMANN, Rez. von Ralf Molkenthin, Straßen aus Wasser (Münster u. a. 2006), in: Sehepunkte VII (2007), Nr. 2.

K.-H. LUDWIG, Zu den Schriftquellen der Binnenschiffahrt im Mittelalter und der frühen Neuzeit. In: Deutsches Schiffahrtsarchiv 9 (1986), S. 89–96.

F. MANGARTZ, Römischer Basaltlava-Abbau zwischen Eifel und Rhein. Monogr. des RGZM 75. Vulkanpark-Forschungen, Untersuchungen zur Landschafts- und Kulturgeschichte 7 (Mainz 2008).

M. McCORMICK, Origins of the European Economy. Communications and Commerce, A. D. 300-900 (Cambridge 2001).

T. MEIER, Das Kloster im See. Überlegungen zu einem mittelalterlichen Lagetyp. In: Siedlungsforschung: Archäologie - Geschichte - Geographie 27 (2009), S. 113–161.

F. MENANT (1993), Campagnes lombardes du Moyen Age. L'économie et la société rurales dans la région de Bergame, de Crémone et de Brescia du Xe au XIIIe siècle (Rome 1993).

A. MOLINARI: La ceramica medievale in Italia ed il suo possibile utilizzo per lo studio della storia economica. In: Archeologia Medievale (2003), S. 519–528.

R. MOLKENTHIN, Straßen aus Wasser. Technische, wirtschaftliche und militärische Aspekte der Binnenschifffahrt im Westeuropa des frühen und hohen Mittelalters (Berlin 2006).

E. MÜLLER-MERTENS, Die Reichsstruktur im Spiegel der Herrschaftspraxis Ottos des Großen (Berlin 1980).

H. MUSALL, Die Entwicklung der Kulturlandschaft der Rheinniederung zwischen Karlsruhe und Speyer vom Ende des 16. bis zum Ende des 19. Jahrhunderts. Heidelberger Geographische Arbeiten 22 (Heidelberg 1969).

J. F. NIERMEYER, Mediae latinitatis lexicon minus (Darmstadt ²2002).

H.-J. NITZ, Raum-Zeit-Vergleiche historischer kulturgeographischer Prozesse mit Beispielen aus Europa. In: Siedlungsforschung: Archäologie - Geschichte - Geographie 17 (1999), S. 331–346.

R. OBST, Untersuchungen zu zwei durch Lesefunde erschlossenen Wüstungen des frühen Mittelalters bei Zellingen, Lkr. Main-Spessart. In: Beiträge zur Archäologie in Unterfranken (2006), S. 147–272.

R. OBST, Die Aussagekraft einiger Siedlungsfunde aus Metall von Karlburg und Umgebung. In: G. Eggenstein/N. Börste/H. Zöller/E. Zahn-Biermüller (Hg.), Eine Welt in Bewegung. Unterwegs zu Zentren des frühen Mittelalters (München 2008), S. 90‑96.

R. OBST, Landnahme und Aufsiedlung im frühmittelalterlichen Mainfranken. In: G. Eggenstein/N. Börste/H. Zöller/E. Zahn-Biermüller (Hg.): Eine Welt in Bewegung. Unterwegs zu Zentren des frühen Mittelalters (München 2008), S. 70–75.

E. ORTH, Art. Frankfurt, in: Die Deutschen Königspfalzen I, 2.-4. Lfg. (Göttingen 1985-1996), S. 131-455.

F. PRINZ, Frühes Mönchtum im Frankenreich. Kultur und Gesellschaft in Gallien, den Rheinlanden und Bayern am Beispiel der monastischen Entwicklung (4. bis 8. Jahrhundert) (Darmstadt 1988).

P. RACINE, Apercu sur les transports fluviaux sur le Pô au bas Moyen Âge. In: Les transports au Moyen Âge. Annales de Bretagne et des Pays de l'ouest 85 (Rennes 1978), S. 261–271.

A. RENOUX, Pfalzen und königliche Staatsbildung. 25 Jahre Pfalzenforschung in Frankreich, in: C. Ehlers (Hg.), Mittelalterliche Königspfalzen (Göttingen 2002), S. 55‑83.

REPERTORIUM DER PFALZEN, Königshöfe und übrigen Aufenthaltsorte der Könige im deutschen Reich des Mittelalters, hg. v. Max-Planck-Institut für Geschichte (Göttingen 1983ff.) (nach Bundesländern geordnet).

E. RIETH/J. CHAPELOT, Navigation et ports fluviaux dans la moyenne Charente, de l'Antiquité tardive au XIe siècle d'après l'archéologie et les textes. In: Ports maritimes et ports fluviaux au moyen âge. Actes du XXXVe congrès de la SHMES. Série Histoire ancienne et médiévale, 81 (Paris 2005), S. 195–215.

R. RÖBER, Konstanz und seine Häfen. Standort und Infrastruktur von der Antike bis in das 19. Jahrhundert. In: Ralph Röber (Hg.), Einbaum, Lastensegler, Dampfschiff. Frühe Schifffahrt in Südwestdeutschland. Archäologisches Landesmuseum Baden-Württemberg, ALManach, 5/6 (Stuttgart 2000), S. 185–213.

W. RÖSENER, Zur Erforschung der frühmittelalterlichen Grundherrschaft, in: Ders. (Hg.), Strukturen der Grundherrschaft im frühen Mittelalter, Veröffentlichungen des MPI für Geschichte 92 (Göttingen ²1993), S. 9-28.

J. ROSSIAUD, Dictionnaire du Rhône médiéval. Identités et langages, savoirs et techniques des hommes du fleuve (1300–1550). Documents d’ethnologie régionale, 23 (Grenoble 2002).

J. ROSSIAUD, Les ports fluviaux au Moyen Âge (France, Italie). In: Ports maritimes et ports fluviaux au moyen âge. Actes du XXXVe congrès de la SHMES. Série Histoire ancienne et médiévale 81 (Paris 2005), S. 9–19.

K.-J. SABEL/R. DAMBECK: Landschafts- und Umweltentwicklung um Kloster Lorsch. In: Hessisches Landesmuseum Darmstadt/Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten Hessen (Hg.), Kloster Lorsch: Vom Reichskloster Karls des Großen zum Weltkulturerbe der Menschheit (Petersberg 2011), S. 14-23.

R. SCHIEFFER, Von Ort zu Ort. Aufgaben und Ergebnisse der Erforschung ambulanter Herrschaftspraxis. In: C. Ehlers (Hg.), Mittelalterliche Königspfalzen (Göttingen 2002), S. 11-23.

W. SCHIRMER, Der Naturraum Main-Regnitz im ersten Jahrtausend n. Chr. In: R. Bergmann/G. Dippold/J. Haberstroh/C. Lange/W. Weiß (Hg.), Missionierung und Christianisierung im Regnitz- und Obermaingebiet (Bamberg 2007), S. 47–60.

K. SCHWARZ, Archäologisch-topographische Studien zur Geschichte frühmittelalterlicher Fernwege und Ackerfluren im Alpenvorland zwischen Isar, Inn und Chiemsee. Materialh. zur bayerischen Vorgeschichte A (Kallmünz/Opf. 1989).

S.-H. SIEMERS Das Tor zur Welt - Lorschs Rheinhafen Zullestein. In: Hessisches Landesmuseum Darmstadt und Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten Hessen (Hg.), Kloster Lorsch: Vom Reichskloster Karls des Großen zum Weltkulturerbe der Menschheit (Petersberg 2011), S. 66–75.

B. SPONHOLZ, Geomorphologische und sedimentologische Untersuchungen im Gebiet der mittelalterlichen Siedlung Karlburg. Beiträge zur Archäologie in Unterfranken (1998), S. 184 ff.

B. SPONHOLZ, Die mittelalterliche Siedlung Karlburg - Geomorphologischer und sedimentologischer Befund. In: Ettel 2001, 301 ff.

F. STANG, Die Wasserstraßen Oberrhein, Main und Neckar. Häfen und Hinterland (Bad Godesberg 1963).

H. STEUER, Der Handel der Wikingerzeit zwischen Nord- und Westeuropa aufgrund archäologischer Zeugnisse. In: K. Düwel/H. Jankuhn/H. Siems /D. Timpe (Hg.), Untersuchungen zu Handel und Verkehr der vor- und frühgeschichtlichen Zeit in Mittel- und Nordeuropa, Teil IV. Der Handel der Karolinger- und Wikingerzeit. Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften in Göttingen 156 (Göttingen 1987), S. 113–197.

A. STOCLET, "Immunes ab omni teloneo". Études de diplomatique, de philologie et d'histoire sur l'exemption de tonlieux au haut Moyen-Âge, et spécialement sur la "preceptio de navibus" (Brüssel 1999).

T. SZABÓ, Antikes Erbe und karolingisch-ottonische Verkehrspolitik. In: L. Fenske/ W. Rösener/T. Zotz (Hg.), Institutionen, Kultur und Gesellschaft im Mittelalter (Sigmaringen 1984), S. 125-145.

U. TEIGELAKE, Eisen- und kaiserzeitliche Binnenschiffahrt in Norddeutschland und ihre Rolle im regionalen und überregionalen Austausch. Dissertation. Christian-Albrecht-Universiät Kiel (Kiel 2003).

H. WAGNER, Zur Topographie von Königsgut und Pfalz Salz. In: L. Fenske (Hg.): Pfalzen - Reichsgut - Königshöfe. Veröffentlichungen des Max-Planck-Instituts für Geschichte, 11,4 (Göttingen 1996), S. 149–183.

H. WAGNER, Kissingen. Historischer Atlas von Bayern. Teil Franken (München 2009).

C. WAWRZINEK, "im portum navigare. Zu römischen Häfen an Flüssen und Seen.". Dissertation Marburg (2009).

M. WINDHAUSEN, "Angaria" und "scara" im Prümer Urbar. Transport- und Botendienste in einer frühmittelalterlichen Grundherrschaft im Kontext römischer Verkehrswege. In: Beitr. Gesch. des Bitburger Landes 16/17 (2006), S. 4-30.

H. ZIMMERMANN, Verschiedene Versuche, Vergangenheit vollständig zu vermitteln. In: Ders. (Hg.), Die Regesta imperii in Fortschreiten und Fortschritt, Forschungen zur Kaiser- und Papstgeschichte des Mittelalters XX (Köln/Weimar/Wien 2000), S. 1-17.

Kennwort vergessen?

Bitte den Benutzernamen oder die E-Mail-Adresse eingeben. Sie erhalten dann umgehend Anweisungen zum Zurücksetzen des Passworts zugesandt.

Passwort zurücksetzen

Zurück zum Anmeldeformular